Startseite
  Über...
  Archiv
  Gedichte
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/fluffy1980

Gratis bloggen bei
myblog.de





Über

Gedanken, Gedichte - mein Leben

Alter: 37
aus: 26384 Wilhelmshaven
 

Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
half mir das Schreiben von Gedichten und mein Tagebuch, mich und mein Leben zu verstehen.
Meine Gedanken und Gefühle zu sortieren und einzuordenen

In der Woche...:
führ ich ein sehr stressiges, durch organisiertes Leben!

Ich wünsche mir...:
ein friedliches. harmonisches Leben!
den Sinn des Lebens zu finden!

Ich glaube...:
Mit dem Glauben ist es so eine Sache!
Ich glaub, ich besitz keinen Glauben



Werbung



Blog

16.1

bin jetzt so einigermaßen dazu in der lage etwas zu schreiben.

hab immernoch nicht geschlafen und das nach so einer nacht.

 

Ich war gestern doch auf der party von jana.

ok dort war nix besonderes.

später waren wir dann noch im beatclub. wie jedesmal lern ich dort irgendwelche klappspaten kennen...schlimm.

heut morgen hat mich nicole dann mit dem taxi nach haus gefahren.

Nur leider kam ich dann nicht wirklich zum schlafen und heut musst ich erstmal nach bärbel. Irgendwie checkt sie nicht, dass sie alles nur noch schlimmer macht.

Sie weiss doch wie nicole ist und wie leicht man sie provozieren kann.

jedenfalls waren wir dann noch in nicole ihrer wohnung und haben erstmal ihre mahnungen und rechnungen zusammen gesucht, so dass wir uns wenigstens darum kümmern können und so ein problem wenigstens schon mal beiseite geschafft wird.

Dann hab ich noch eine runde mit nicole auf dem motorrad gedreht und uns kurz am strand unterhalten.

Ich bin voll hin und her geriessen. Ist es richtig ihr soviel zu helfen? sollte sie nicht in der lage sein, ihre situation selbst einschätzen zu können?

 

Ja und Sie hab ich auch gesehen, nur kurz im beatclub heut nacht aber es hat gereicht um für mich zu wissen, ich will sie, egal wie lange es dauert, ich werde sie bekommen...ich glaub es ist mehr als verliebtsein..aber so genau weiss ich es auch nicht!

 

soo, ich muss erstmal ins bett

16.1.11 21:21


Werbung


15.1

guten Morgen

 

nach einer etwas zu kurzen Nacht, ist es jetzt auch schon Samstag!

Gestern kam ich nicht zum blogen, also tipp ich heut alles nach.

Joa gestern ist mein ganzer musikkram vom Rechner in den arsch gegangen..kenn das ja schon ne..alle elektronischen dinge stehen mit mir auf kriegsfuß.

Also eben neues gekauft und kai hat es dann auch angeschlossen..wo er gerade dabei war, hat er gleich meine teile ersetzt, so dass mein pc jetzt wieder auf den neuesten stand ist.

Und nach der schule, die freitags immer sehr chillig ist, weil wir ja nur 3 stunden haben und unser wöchentliches "sekt.trinken", war ich danach bei Nicole...sie hat ja endlich eingesehen, dass sie eine stationäre therapie braucht um klar zu kommen!

Da sie für mich immernoch eine sehr wichtige person ist, hab ich ihren eltern versprochen zu helfen.

So saß ich also in ihrer mittlerweile total vermüllten wohnung und konnte sie dazu animieren etwas ordnung zu machen.

Ich hab in der zwischenzeit ihre neue flurgarderobe angebohrt und den schuhschrank aufgebaut.

Zu guter letzt noch das lenoleum verlegt.

Ich weiss, es ist nicht unbedingt richtig das alles zu tun, aber ich denk ich bin es ihr schuldig!

Geredet haben wir auch und sie möchte gern, nach ihrer Therapie mit mir zusammen ziehen...ok, das wird sicher nicht gehen aber ich hab es ihr noch nicht gesagt..wollt ihr nicht weh tun!

Nie im Leben wird es für uns nochmal eine chance geben, dafür hat sie sich zu weit zurück entwickelt und ich mich zu sehr nach vorn!

 

Und heut werd ich wohl nicht soviel tun!

14 Uhr bissle arbeiten und danach einkaufen!

Heut abend bin ich zwar zu der Einweihungsfeier von Jana eingeladen aber ich werd im moment nichts tun oder irgendwo hingehen wo ich SIE treffen könnte.

Das heisst, ich werd wohl einen ruhigen abend vorm Fernseher haben und ein paar DVD´s schauen..soweit erstmal mein Plan!

 

Meld mich später wieder!!

15.1.11 10:51


was für ein tag

endlich zu hause, das war echt stressig heute.

 war heut nach der arbeit noch kurz bei nicole. Ihre Mutter hatte mich heut morgen angerufen und gemeint, ich müsse ganz dringend mich um sie kümmern,

Weil ich ja nett bin, war ich also bei ihr..

Es ist wirklich heftig was aus ihr geworden ist, sie geht nicht mehr raus, räumt ihre wohnung nicht auf, bringt nichtmal den müll weg.

Als ich mich mit ihr unterhalten hab, sagt sie, so schlecht ging es ihr nicht als wir noch zusammen waren und sie würde gern mit mir zusammen ziehen, sobald sie ihre stationäre therapie beendet hätte. sie würd es gern nochmal versuchen und ne beziehung haben mit mir.

sieht man es mal wieder, alle menschen sind nur auf ihren vorteil bedacht. wo sind denn noch menschen, die etwas tun, weil sie es gern machen und nicht weil es ihnen was bringt?

Nicole hat gemerkt, wie toll es war, dass ich alle geregelt hab: Kochen, putzen, einkaufen und ein abwechslungsreiches leben...

gibt es überhaupt noch beziehungen die auf ehrlichen gefühlen basieren?

 

ich hab heut beschlossen, ich werde so wenig menschen wie nötig helfen..sollen sie doch alle sehen wie sie klar kommen.

irgendwann ist das echt nervig!!!

13.1.11 22:49


Donnerstag

die Woche ist jetzt fast vorbei und ich hab immer noch keinen Plan was ich da mach.

Vielleicht sollt ich mal wieder bissle renovieren, körperliche Arbeit ist meistens die beste Lösung!

oder zu hause bleiben und mal nichts tun, aber dann kommt man zum nachdenken und davon hab ich die Nase voll

 

Es ist echt seltsam, dass jeder mich so sieht als würde ich die ganze situation überbewerten...aber niemand kennt die ganze Geschichte!

Nadine, vielleicht hast du ja recht und ich hab es falsch hingestellt...aber lieber steh ich als arschloch da, als zugeben zu müssen..das sie mich mit dem hart getroffen hat!

Ich hoffe das Gefühl geht schnell vorbei,

aber die sehnsucht nach ihr wird von tag zu tag schlimmer!

Vielleicht muss ich mal weg!

Soo, muss mir mal was zu essen machen

bis später

13.1.11 11:51


wieder einen Tag überstanden.

Schule war echt gut heut, eine zwei in Deutsch und eine Einladung zu einer Tupperparty.

Ja so langsam werd ich alt, geh jetzt schon auf solchen Partys!!!

Aber mal andere Leute sehen kann auch nicht verkehrt sein.

 

SIE hat mich auch angerufen, bin natürlich nicht ans Telefon gegangen. Somit hab ich jetzt ihre Stimme auf meinem AB

Ich kann es nicht verstehen, sie weiss doch was ich fühle und was sie anrichtet mit ihren Vorstellungen und Wünschen.

entweder ist sie eine gefühlskalte Frau oder sie nimmt weder mich noch mein Herz für voll.

Bin ich vielleicht selbst schuld daran? Ich war ja auch nie besser!

Aber dieses Mal..ja, dieses Mal, ist es mein purer ernst.

Ich will sie, nur sie!

nicht nur so für meinen spass, nein für mich, meine seele, mein herz...zum glücklich sein!

Und was will sie? Ihren Mann, weil sie ihn ja ach so doll liebt und mit mir die erfahrungen mit Frauen sammeln...das ist doch der blanke hohn oder?

Ich kann es nicht, ich bin kein versuchsobjekt...ich bin ein mensch, eine frau!

wie soll das nur enden? jeden tag meldet sie sich, jeden tag erzählt sie wie toll und süß ich sei und doch will sie nicht mich..sie will ihren mann!

oh man!

ich hol mir eben ein bier und dann geh ich wohl ins bett und schau noch tv.

12.1.11 22:04


 

Mittwoch Mittag und ich sitz mal wieder vorm PC.

Alle häuslichen Pflichten sind erledigt, die Hausaufgaben gemacht und gelernt hab ich auch schon.

Nichts zu tun ist gerade der blanke Horror für mich.

Jeder Gedanke gilt ihr! Wieso ist sie so zu mir? Weshalb hat sie so etwas gesagt? Will sie mich nur benutzen? Und wenn ja, warum ausgerechnet ich?

Wenn sie doch so glücklich ist, weshalb hat sie mich dann so nah an sich ran gelassen?

Wirklich nur aus Neugier, wie sie sagt?

Und weshalb hat sie mich dann nicht angeschaut? Hat sie dabei an ihren Mann gedacht?

Aber ihre Berührungen waren doch echt, oder ist sie eine gute Schauspielerin?

Ich weiss nicht was ich denken soll.

 

Jedenfalls kann ich mich nicht auf ihr Spielchen einlassen, es würde mich zerstören

aber dieser Schmerz, die Traurigkeit und der Hass auf mich selber sind auch nicht besser!

 

 

12.1.11 12:12


Neu

da, mein PC sowas wie der wichtigste Gegenstand in meinem Leben ist bzw. das am häufigsten genutzten, werd ich von nun an alles was mich bewegt, bedrückt, erfreut oder auch nicht, in diesem Blogg schreiben...Tagebuch war gestern, ab heut wird gebloggt!
12.1.11 08:50





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung